Arbeitswelten

Arbeit als System, und der einzelne Arbeiter ein Teil davon. Was passiert, wenn eine kleine, unscheinbare Komponente innerhalb eines großen und komplexen Gebildes langsam verschleißt und letztendlich den Dienst quittiert? Das kulturelle Themenjahr in Halle (Saale) stand 2009 unter dem Thema »Arbeit« und »Arbeitswelten«, und schon seit einiger Zeit ist es Brauch, dass die Studenten der Burg Giebichenstein einen Kinotrailer für das Themenjahr entwickeln.

  • April 2009 – Juli 2009
  • Dozent: Prof. Anette Scholz, Michael Spindler
Dieser Artikel wurde in der Kategorie Uncategorized veröffentlicht. Den Permalink als Lesezeichen speichern.